fbpx
Wir arbeiten mit maximalen maßnahmen zum Schutz von dem COVID-19

Parodontologie

In der Poliklinik Medikadent werden alle Eingriffe mit Parodontalchirurgie minimal-invasiven Techniken durchgeführt. 

Parodontologie ist ein spezieller Zweig der Zahnmedizin, die sich mit der Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten der parodontalen Gewebe beeinflussen.

Parodontalerkrankungen beginnen mit der Akkumulation von pathogenen Bakterien in den Geweben der Mundhöhle. Die Einlagen von bakteriellen Plaque und Zahnstein in den Raum zwischen dem Zahnfleisch und Zahn (Zahnfleischtaschen ) zu einer chronischen Entzündung führen, die das Gewebe zerstört.

Parodontalerkrankungen können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: Gingivitis und Parodontitis.